..::  TOYOTA FANPAGE   ::..
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite
Galerie Treffen chat

..:: TOYOTA FANPAGE ::.. » TOYOTA - die Rubriken » Technik » Radio Ausbau beim Previa 2.0 D-4D » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Radio Ausbau beim Previa 2.0 D-4D
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
User Message Verfasst: 20.03.2017 13:14
Satriani Satriani ist weiblich
elender Wurm


images/avatars/avatar-1578.jpg

Dabei seit: 20.06.2009
User Offline
Herkunft: Kärnten - Österreich
Fahrzeug(e): Previa 2.0 D-4D Linea Sol

Fragezeichen Radio Ausbau beim Previa 2.0 D-4D antworten | zitieren | editieren | melden       Zum Anfang der Seite springen | Zum Ende der Seite springen

Hallöchen zusammen,

war schon länger nicht mehr hier (was ja an sich ein gutes Zeichen ist *g). Jetzt hab ich aber ein Problem mit meinem (Original) Radio im Previa 2.0 D-4D.

Seit Neuestem hab ich immer wieder Aussetzer (hin und wieder mit einem Knacken im Lautsprecher verbunden, aber nicht immer), was mit der Hammermethode (draufhaun auf's Armaturenbrett) gleich wieder behoben ist.

Leider nervt das aber auf Dauer und ist sicher auch nicht das "gesündeste".

Der Mechaniker (meines Vertrauens - also nicht der aus der Toyota-Werkstatt) meinte nun, dass man das komplette Armaturenbrett raus nehmen müsste um das Radio ausbauen zu können (wir vermuten einen Wackelkontakt an den Kabeln oder ne kalte Lötstelle).

Hat schon mal jemand bei einem Previa das Radio ausgebaut? Wenn ja, wie? Ist es wirklich notwendig das halbe Auto zu zerlegen, oder gibt es einen Trick?

Wäre sehr dankbar, wenn mir da jemand weiterhelfen könnte.

Liebe Grüße aus dem sonnigen Kärnten
Gundy

Satriani's Signatur ~~ Gott erschuf das Turboloch, um Saugmotoren eine Chance zu geben ~~
User Message Verfasst: 20.03.2017 19:28
Brucki Brucki ist männlich
Lurch


images/avatars/avatar-1025.jpg

Dabei seit: 22.05.2005
User Offline
Herkunft: Wartberg/Krems
Fahrzeug(e): Carina E; Celica T18 GT-i

antworten | zitieren | editieren | melden       Zum Anfang der Seite springen | Zum Ende der Seite springen

Aus einem anderen Forum kopiert:
Zitat:
Habe soeben mit einem ähnlichen Problem gekämpft und alle möglichen Websites durchkämmt, ohne Erfolg. War deshalb beim Händler. Es ist ganz einfach: Mit einer Spachtel (am besten mit einem Stoff oder Taschentuch unwickelt zwecks Kratzervermeidung) die schwarze Konsole von rechts beginnend, (dann links nachgeholfen) nach vorne heraushebeln und dann (nach vorne) vorsichtig herausziehen. Die ist nur draufgesteckt. dahinter ist das Radio gut zugänglich und nur mit 4 Schrauben befestigt.


Und aus eigener erfahrung kann ich dir sagen dass die Konsole wirklich gut hält, fast so als ob sie festgeschraubt wäre

Brucki's Signatur 20:30:12 MaryJane enters this room
20:30:39 [MaryJane] *zensiert durch niggi*

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Brucki: 20.03.2017 19:29.

User Message Verfasst: 20.03.2017 19:44
Satriani Satriani ist weiblich
elender Wurm


images/avatars/avatar-1578.jpg

Dabei seit: 20.06.2009
User Offline
Herkunft: Kärnten - Österreich
Fahrzeug(e): Previa 2.0 D-4D Linea Sol

Themenstarter Thema begonnen von Satriani
antworten | zitieren | editieren | melden       Zum Anfang der Seite springen | Zum Ende der Seite springen

Herzlichen Dank. Dann werden wir das mal so probieren.
Reicht ja schon, dass man beim Scheinwerferbirndl wechseln das halbe Auto zerlegen muss (ausser man hat kleine japanische Kinderhände).

Liebe Grüße
Gundy

Satriani's Signatur ~~ Gott erschuf das Turboloch, um Saugmotoren eine Chance zu geben ~~
User Message Verfasst: 21.03.2017 06:39
wolf8102
Lurch


Dabei seit: 26.10.2007
User Offline
Herkunft: Wien
Fahrzeug(e): Toyota Celica ST202 Super Strut

antworten | zitieren | editieren | melden       Zum Anfang der Seite springen | Zum Ende der Seite springen

Hi gibt im youtube ein video wie jemand das radio ausbaut

https://m.youtube.com/watch?v=MGwe8gXCFko

wolf8102's Signatur lg Wolfgang
User Message Verfasst: 21.03.2017 09:24
Satriani Satriani ist weiblich
elender Wurm


images/avatars/avatar-1578.jpg

Dabei seit: 20.06.2009
User Offline
Herkunft: Kärnten - Österreich
Fahrzeug(e): Previa 2.0 D-4D Linea Sol

Themenstarter Thema begonnen von Satriani
antworten | zitieren | editieren | melden       Zum Anfang der Seite springen | Zum Ende der Seite springen

Super danke smile . Haben wir gestern auch gefunden. Hoffe wir bekommen's wieder hin, denn so funktioniert es ja, nur hin und wieder ist einfach der Ton weg (Radio ist aber an). Denke halt, dass es nur ein Wackelkontakt oder ne kalte Lötstelle ist. Denn ober dem Radio aufs Armaturenbrett gehaun geht's dann wieder.

Satriani's Signatur ~~ Gott erschuf das Turboloch, um Saugmotoren eine Chance zu geben ~~
User Message Verfasst: 27.03.2017 15:03
Satriani Satriani ist weiblich
elender Wurm


images/avatars/avatar-1578.jpg

Dabei seit: 20.06.2009
User Offline
Herkunft: Kärnten - Österreich
Fahrzeug(e): Previa 2.0 D-4D Linea Sol

Themenstarter Thema begonnen von Satriani
antworten | zitieren | editieren | melden       Zum Anfang der Seite springen | Zum Ende der Seite springen

Danke nochmal für den Tipp, wie man das Radio ausbaut!

Haben es heute geschafft, jedoch so keinen Fehler gefunden. Kabel war keines lose und auch keines korrodiert. Jetzt wurde alles nochmal neu angesteckt und ich hoffe es funktioniert wieder. Sollte es immer noch Aussetzer geben, was könnte es denn noch sein? Würde mich nur ungern von dem Radio trennen.

LG
Gundy

Satriani's Signatur ~~ Gott erschuf das Turboloch, um Saugmotoren eine Chance zu geben ~~
User Message Verfasst: 30.03.2017 20:55
Brucki Brucki ist männlich
Lurch


images/avatars/avatar-1025.jpg

Dabei seit: 22.05.2005
User Offline
Herkunft: Wartberg/Krems
Fahrzeug(e): Carina E; Celica T18 GT-i

antworten | zitieren | editieren | melden       Zum Anfang der Seite springen | Zum Ende der Seite springen

Wenn alle Lautsprecher gleichzeitig ausfallen, das Radio aber an bleibt, wird das Gerät wohl ein Macke haben.

Brucki's Signatur 20:30:12 MaryJane enters this room
20:30:39 [MaryJane] *zensiert durch niggi*
User Message Verfasst: 03.04.2017 22:29
Satriani Satriani ist weiblich
elender Wurm


images/avatars/avatar-1578.jpg

Dabei seit: 20.06.2009
User Offline
Herkunft: Kärnten - Österreich
Fahrzeug(e): Previa 2.0 D-4D Linea Sol

Themenstarter Thema begonnen von Satriani
antworten | zitieren | editieren | melden       Zum Anfang der Seite springen | Zum Ende der Seite springen

Also ich glaub das Thema hat sich (glücklicherweise) erledigt. Seit dem Ausbau funktioniert es wieder ohne Aussetzer. War wohl doch nur ein Kabel locker.

Danke allen für die Hilfe.

Satriani's Signatur ~~ Gott erschuf das Turboloch, um Saugmotoren eine Chance zu geben ~~
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
..:: TOYOTA FANPAGE ::.. » TOYOTA - die Rubriken » Technik » Radio Ausbau beim Previa 2.0 D-4D

Views heute: 39.709 | Views gestern: 46.272 | Views gesamt: 114.544.682


Valid XHTML 1.0

Views heute: | Views gestern: | Views gesamt:

Ranking-Hits

Impressum

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH Style - Templates by Troubel // gsrboard.com | gsrboard.de
|