..::  TOYOTA FANPAGE   ::..
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite
Galerie Treffen chat

..:: TOYOTA FANPAGE ::.. » TOYOTA - die Rubriken » Technik » 3SGE GEN3 LSD Getriebe auf 3SGTE GEN2 Motor » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (2): [1] 2 nächste » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen 3SGE GEN3 LSD Getriebe auf 3SGTE GEN2 Motor
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
User Message Verfasst: 25.01.2014 21:00
Celica_Freak Celica_Freak ist männlich
Lurch


Dabei seit: 27.08.2010
User Offline
Herkunft: OÖ
Fahrzeug(e): T18 GT2.....Subaru Impreza

3SGE GEN3 LSD Getriebe auf 3SGTE GEN2 Motor antworten | zitieren | editieren | melden       Zum Anfang der Seite springen | Zum Ende der Seite springen

Hallo Leute !

Da ich in der Suchfunktion nicht genau das gefunden habe was ich suche, möchte ich hier und jetzt einen neuen Thread aufmachen.

Gleich vorweg. Bitte nur kommentieren wenn wer wirklich ahnung hat und nicht "ich glaube" oder " ich denke" bzw. "habe gelesen" schreiben. Danke !

Fakt ist, dass das Gen3 Getriebe an den 3SGTE Gen2 passt und die Kupplung muss vom 3SGTE sein, weil der Getriebezapfen des Gen3 LSD Getriebes den größeren Durchmesser hat. (Turbo)

So. Jetzt eigentlich meine Fragen:

Passen auch die Antriebswellen vom Gen2 in das Gen3 LSD Getriebe??? Bzw. in die Radnaben vom 3SGE Gen2? Und passen auch die Halterungen??? Gibt es sonst noch was zu beachten???

Wär euch sehr dankbar um die Infos weil ich jetzt doch eine Sperre brauche.

mfg andi

Celica_Freak's Signatur www.toyota-cruising-team.net
User Message Verfasst: 25.01.2014 21:28
schaumi
Oberwichtel


Dabei seit: 25.07.2003
User Offline

antworten | zitieren | editieren | melden       Zum Anfang der Seite springen | Zum Ende der Seite springen

wenn du das Getriebe einer 175PS T20 meinst - nein die alten Antriebswellen passen nicht da das Getriebe kein "S" sondern ein "E" Getriebe ist (das gleiche wie in der ST205 nur halt ohne Verteilergetriebe dran bzw auch das Selbe wie im MR2 Turbo (nur halt die Schaltseilumlenkung an der anderen Seite)

Die 3 Getriebehalterungen passen auch nicht - du kannst aber die 3 Halterungen von einer st185 nehmen (inklusive dem Längsträger wo die vordere und die hintere Halterung befestigt sind)

Vorteil ist aber dass du auch eine Kupplungsscheibe fürn 3sgte nehmen kannst (+1cm im Durchmesser)

Die Antriebswellen müsstest anfertigen lassen - da gibts nix das plug&play passt (die von der 175ps st202 sind zu lange)

die einfachere Möglichkeit wird ein Sperrdiff fürs s54 aus dem Zubehör zu nehmen!

Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zum letzten Mal von schaumi: 25.01.2014 21:30.

User Message Verfasst: 26.01.2014 11:13
Celica_Freak Celica_Freak ist männlich
Lurch


Dabei seit: 27.08.2010
User Offline
Herkunft: OÖ
Fahrzeug(e): T18 GT2.....Subaru Impreza

Themenstarter Thema begonnen von Celica_Freak
antworten | zitieren | editieren | melden       Zum Anfang der Seite springen | Zum Ende der Seite springen

Gut - besser - schaumi :D

Alles klar !!!

Danke !!!

Aber die getriebehalterungen vom ST182 und ST185 sind doch gleich oder?

Will aber das t20gt getriebe, weil mein s53 getriebe schon fast im a.... ist.

Geht das v6 getriebe auch? Wie schauts da mit den atw aus?

Hat da hauser max das getriebe noch?

Celica_Freak's Signatur www.toyota-cruising-team.net
User Message Verfasst: 26.01.2014 12:25
Celica_Freak Celica_Freak ist männlich
Lurch


Dabei seit: 27.08.2010
User Offline
Herkunft: OÖ
Fahrzeug(e): T18 GT2.....Subaru Impreza

Themenstarter Thema begonnen von Celica_Freak
antworten | zitieren | editieren | melden       Zum Anfang der Seite springen | Zum Ende der Seite springen

Noch was.

Kann man mein S53 Getriebe auf LSD umbauen?
Und im Zuge dessen noch verstärkte Synchronringe verbauen?
Und dan noch den 5ten gang umbauen damit die motordrehzahl um 500U/min fällt?

schaumi kannst du das alles machen?

Celica_Freak's Signatur www.toyota-cruising-team.net
User Message Verfasst: 26.01.2014 19:02
schaumi
Oberwichtel


Dabei seit: 25.07.2003
User Offline

antworten | zitieren | editieren | melden       Zum Anfang der Seite springen | Zum Ende der Seite springen

die beiden Halterungen an der Karosse links und rechts sind bei st182/185 gleich
nicht gleich sind aber die 3 Gummilager/Halter am Getriebe

am besten wird sein du verwendest als Basis ein S54/53 Getriebe ab 08/92 (da sind die besseren Synchronringe verbaut)
Sperrdifferential einbauen ist auch kein Problem (die Lagervorspannung am Diff gehören halt dazu mit div Abstimmscheiben neu abgestimmt)
da gibts zum einen Lamellensperrdiffs im Zubehör aber auch Torsensperrdiffs wie z.B. im MR2/Celica mit Beams Motor Serie
von der Sperrwirkung sind aber die Lamellensperren vorzuziehen...

von der langen Übersetzung für den 5. Gang hab ich zurzeit noch 2 Sätze verfügbar
wegen Umbau einfach melden - die nächsten 2 Wochen sind noch ein wenig stressig (Umzug und Pascals MR2 muss jetzt auch endlich mal fertig werden)
User Message Verfasst: 27.01.2014 12:25
Celica_Freak Celica_Freak ist männlich
Lurch


Dabei seit: 27.08.2010
User Offline
Herkunft: OÖ
Fahrzeug(e): T18 GT2.....Subaru Impreza

Themenstarter Thema begonnen von Celica_Freak
antworten | zitieren | editieren | melden       Zum Anfang der Seite springen | Zum Ende der Seite springen

aha ok.

ja ich könnte ein 93er getriebe auftreiben.

wo kann man das lamellensperrdiff kaufen?

ja bitte heb mir einen satz auf wenn das was wird.

ok mach ich.

danke im voraus !

mfg andi

Celica_Freak's Signatur www.toyota-cruising-team.net
User Message Verfasst: 27.01.2014 12:31
FreakMR2 FreakMR2 ist männlich
Grottenolm


images/avatars/avatar-1626.jpg

Dabei seit: 29.05.2006
User Offline
Herkunft: Winden
Fahrzeug(e): MR2 SW20

antworten | zitieren | editieren | melden       Zum Anfang der Seite springen | Zum Ende der Seite springen

wenn man Glück hat ist der LSD Umbau schnell und unkomplizierz erledigt

Beim KAAZ vom Pascal musste ich nichtmal neu einstellen da hat das mit den serienmäßigenAbstimmscheiben schon gepaßt - ergo nur Demontieren - Difftausch - Zusammenbau (vorsorglich natürlich Lager- sowie Synchronringtausch)

FreakMR2's Signatur Jeder Zylinderkopf hat sein Ventildeckerl ....


User Message Verfasst: 27.01.2014 18:59
schaumi
Oberwichtel


Dabei seit: 25.07.2003
User Offline

antworten | zitieren | editieren | melden       Zum Anfang der Seite springen | Zum Ende der Seite springen

ja das is dann wirklich glück wenn das beim Einbau eines neuen Diffs/neuer Lager gleich wieder 1:1 passt :D

die beiden Schrägrollenlager am Diff rechts und links brauchst sowieso neu - die bekommt man ohne sie zu zerstören nur mit Toyota Spezialabziehern herunter hab jedenfalls nirgends einen passenden bekommen der zum einen in die winzigen Aussparungen passt und zum anderen genug Schmalz hat die Lager herunter zu bekommen!

Lamellensperrdiffs gibts z.b. von cusco, trd, kaaz,...
einfach mal die üblichen verdächtigen wie rhdjapan.com, nengun.com, usw. checken!

Bei einem 93er Getriebe würd ich aufpassn obs wirklich Baujahr und nicht nur Erstzulassung 93 war!
(Anhand der eingeschlagenen Getriebenummer kann man aufs Baujahr zurückschließen!)
User Message Verfasst: 27.01.2014 19:46
Tiefi Tiefi ist männlich
elender Wurm


images/avatars/avatar-2001.jpg

Dabei seit: 14.11.2007
User Offline
Herkunft: Ried im Traunkreis
Fahrzeug(e): Celica ST185, ST182-3SGTE, AT180Wittm, Avensis T27

antworten | zitieren | editieren | melden       Zum Anfang der Seite springen | Zum Ende der Seite springen

dein Posteingang ist voll Schaumi?
User Message Verfasst: 27.01.2014 23:03
HauserMax HauserMax ist männlich
Sushiexpress™


images/avatars/avatar-684.jpg

Dabei seit: 13.10.2003
User Offline
Herkunft: Steyr
Fahrzeug(e): T20GT Beams, E9 GTZ, Prius I, Mini Clubman

antworten | zitieren | editieren | melden       Zum Anfang der Seite springen | Zum Ende der Seite springen

Hi,
nein das Getriebe hat er nicht mehr. smile

HauserMax's Signatur 私は日本を愛して! 智絵ちゃんを 愛して! ラブラブ! :D
User Message Verfasst: 28.01.2014 04:18
Celica_Freak Celica_Freak ist männlich
Lurch


Dabei seit: 27.08.2010
User Offline
Herkunft: OÖ
Fahrzeug(e): T18 GT2.....Subaru Impreza

Themenstarter Thema begonnen von Celica_Freak
antworten | zitieren | editieren | melden       Zum Anfang der Seite springen | Zum Ende der Seite springen

Da gamsjäger andi bietet mir ein 3er mr2 getriebe an.....

Oh gott. Die auch neu?! Hmm....

Celica_Freak's Signatur www.toyota-cruising-team.net
User Message Verfasst: 28.01.2014 09:05
schaumi
Oberwichtel


Dabei seit: 25.07.2003
User Offline

antworten | zitieren | editieren | melden       Zum Anfang der Seite springen | Zum Ende der Seite springen

Getriebe vom MR2 W3?
das is ein C-Serie Getriebe - passt also nicht an die 3S Motoren!
Dafür passt angeblich das Differential aus dem W3 Getriebe ins S54 Getriebe...
(und die hats gegen Aufpreis mit Torsen Sperre gegeben)

so ein TorsenDiff hab ich einbaufertig zuhause liegen - wenn mal wieder Zeit ist sehn ma ob das wirklich passt
User Message Verfasst: 28.01.2014 09:32
Celica_Freak Celica_Freak ist männlich
Lurch


Dabei seit: 27.08.2010
User Offline
Herkunft: OÖ
Fahrzeug(e): T18 GT2.....Subaru Impreza

Themenstarter Thema begonnen von Celica_Freak
antworten | zitieren | editieren | melden       Zum Anfang der Seite springen | Zum Ende der Seite springen

Nein. Das mr2 getriebe. Is ein 93er (zulassung 94)

Hat/ist das torsendiff eine sperre?!

Celica_Freak's Signatur www.toyota-cruising-team.net
User Message Verfasst: 28.01.2014 09:33
Katana Katana ist männlich
Wichtigtuer


images/avatars/avatar-1750.jpg

Dabei seit: 17.03.2010
User Offline
Herkunft: Gosau - Salzkammergut
Fahrzeug(e): Prius P2, Starlet P8 GT Turbo

antworten | zitieren | editieren | melden       Zum Anfang der Seite springen | Zum Ende der Seite springen

Zitat:
Original von Celica_Freak
Da gamsjäger andi bietet mir ein 3er mr2 getriebe an.....

Oh gott. Die auch neu?! Hmm....


du meinst in Staudn?
ich glaub der hat ein W2 Getriebe von seinem zuhause, wüsste nicht von wo der ein Getriebe vom W3 hätte

Katana's Signatur TOYOTA CLUB INNERES SALZKAMMERGUT
unser Forum - alle Infos rund um das Toyota Mountain Rush

User Message Verfasst: 28.01.2014 09:46
Celica_Freak Celica_Freak ist männlich
Lurch


Dabei seit: 27.08.2010
User Offline
Herkunft: OÖ
Fahrzeug(e): T18 GT2.....Subaru Impreza

Themenstarter Thema begonnen von Celica_Freak
antworten | zitieren | editieren | melden       Zum Anfang der Seite springen | Zum Ende der Seite springen

Nein !!!!!!!!! :D

I wollt 93er schreiben !!!!!!

Da staudn had gsagt i kann sei mr2 3sge gen2 getriebe haben !!!!!

Hach.... :D

Celica_Freak's Signatur www.toyota-cruising-team.net
User Message Verfasst: 28.01.2014 09:58
schaumi
Oberwichtel


Dabei seit: 25.07.2003
User Offline

antworten | zitieren | editieren | melden       Zum Anfang der Seite springen | Zum Ende der Seite springen

Zitat:
Original von Celica_Freak
Nein. Das mr2 getriebe. Is ein 93er (zulassung 94)

Hat/ist das torsendiff eine sperre?!



ah ok - jap das alte Getriebe vom Staudn is definitiv nach 08/92
Da müsste man aber dann einiges von deinem alten Getriebe wiederverwenden (Gehäuse, Schaltwelle,...) weils ja aus einem MR2 is!
Einfacher wärs z.B. gleich ein Getriebe von einer ST202 mit 170PS zu nehmen (die haben im Gegensatz zur 175PS Version wieder ein S54 Getriebe verbaut)

jop wie weiter oben geschrieben gibts zum einen Lamellensperrdiffs und zum anderen Torsensperrdiffs
(Lamellensperrdiff sperrt über Reibbeläge, das Torsensperrdiff sperrt über die Selbsthemmung der Schrägverzahnung von Schneckenrädern)
Nachteil beim Torsendiff - es sperrt nur bis zu einem gewissen Drehmomentuntschied (abhängig von der Verzahnung der Schneckenräder) - sobald einmal ein Rad komplett Traktion verliert verhält es sich wieder wie ein offenenes Diff
User Message Verfasst: 28.01.2014 10:07
Celica_Freak Celica_Freak ist männlich
Lurch


Dabei seit: 27.08.2010
User Offline
Herkunft: OÖ
Fahrzeug(e): T18 GT2.....Subaru Impreza

Themenstarter Thema begonnen von Celica_Freak
antworten | zitieren | editieren | melden       Zum Anfang der Seite springen | Zum Ende der Seite springen

Die schaltkulisse kann man in einer stunde umbauen. Hat ein freund schon gemacht beim mr2 turbo getriebe.

Ok. Lamellensperrdiff. Wo bekomm ich das? Hab bei rhdjapan.com nachgeschaud. Kostet 630€.
Was kommt dann noch auf mich zu?

Kannst/Könnt ihr mir helfen mit kaufen/einbauen etc??

Kann man die teile dann PnP einbauen?

Celica_Freak's Signatur www.toyota-cruising-team.net
User Message Verfasst: 28.01.2014 10:22
FreakMR2 FreakMR2 ist männlich
Grottenolm


images/avatars/avatar-1626.jpg

Dabei seit: 29.05.2006
User Offline
Herkunft: Winden
Fahrzeug(e): MR2 SW20

antworten | zitieren | editieren | melden       Zum Anfang der Seite springen | Zum Ende der Seite springen

4 mal Lager á 50€
Synchronringesatz 200€
ev. Einstellscheiben
Touchierpaste oder ähnliches
Arbeitszeit - gemütliche 6h

sonstiges Anfallendes ...
(also mal rein fürs Getriebe)

Summa Summarum ca.

FreakMR2's Signatur Jeder Zylinderkopf hat sein Ventildeckerl ....


User Message Verfasst: 28.01.2014 11:48
schaumi
Oberwichtel


Dabei seit: 25.07.2003
User Offline

antworten | zitieren | editieren | melden       Zum Anfang der Seite springen | Zum Ende der Seite springen

also dass die Schaltwelle vom FWD Getriebe in das Gehäuse eines RWD Getriebes passt glaub ich ja...
Aber beim RWD Getriebe ist ja ein Loch an der Stelle im Gehäuse wo die Schaltwelle rauskommt - beim FWD Getriebe ist das Gehäuse dort geschloßen und innen eine Lagerstelle für die Schaltwelle...
Hat er da dann eine passende Hülse gedreht und ins Gehäuse reingeschlagen?

@Sigi
welche 4 Lager meinst du? (die 4 von den Ein- und Ausgangswellen?)

im Prinzip reichts wenn man die beiden Schrägrollenlager rechts und links am Diff tauscht - die kosten aber laut toyodiy das Stück mittlerweile 72€ bzw. 76€

Synchronringsatz kannst dir wie gesagt sparen wennst gleich ein +08/92 Getriebe nimmst - maximal optisch kontrollieren - da hab ich von den 15 Getrieben die ich letztens zerlegt hab noch einiges an guten Teilen liegen pardy alda

EDIT:
wie ich gerade gesehen hab sind bei dem Cusco LSD Diff bereits die Lager dabei smile

dazukommt halt noch Versand und Zoll
weiters brauchst ein spezielles Getriebeöl für Sperrdifferentiale
Einstellscheiben hab ich von den 15 zerlegten Getrieben genug auf Lager

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von schaumi: 28.01.2014 11:54.

User Message Verfasst: 28.01.2014 15:11
FreakMR2 FreakMR2 ist männlich
Grottenolm


images/avatars/avatar-1626.jpg

Dabei seit: 29.05.2006
User Offline
Herkunft: Winden
Fahrzeug(e): MR2 SW20

antworten | zitieren | editieren | melden       Zum Anfang der Seite springen | Zum Ende der Seite springen

Ah mein Fehler, die Rollenlager ... Pascal hat die damals besorgt ich hatte das nimmer im Kopf. Ich meinte es wären 4 gewesen, is schon ein Weilchen her smile
Aber preislich liegen die eh bald bei meiner Schätzung :D

FreakMR2's Signatur Jeder Zylinderkopf hat sein Ventildeckerl ....


Seiten (2): [1] 2 nächste » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
..:: TOYOTA FANPAGE ::.. » TOYOTA - die Rubriken » Technik » 3SGE GEN3 LSD Getriebe auf 3SGTE GEN2 Motor

Views heute: 37.216 | Views gestern: 42.559 | Views gesamt: 114.414.554


Valid XHTML 1.0

Views heute: | Views gestern: | Views gesamt:

Ranking-Hits

Impressum

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH Style - Templates by Troubel // gsrboard.com | gsrboard.de
|