..::  TOYOTA FANPAGE   ::..
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite
Galerie Treffen chat

..:: TOYOTA FANPAGE ::.. » TOYOTA - die Rubriken » Anleitungen, Tipps & Tricks » Imbusschraube def » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Imbusschraube def
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
User Message Verfasst: 18.07.2017 01:02
ekr102 ekr102 ist männlich
elender Wurm


Dabei seit: 08.07.2017
User Offline
Herkunft: österreich
Fahrzeug(e): rav 4

Imbusschraube def antworten | zitieren | editieren | melden       Zum Anfang der Seite springen | Zum Ende der Seite springen

Hallo Freunde, wollte heute bei meinem Toyota RAV4 die Saug- Hub Steuerventile ausbauen.
Leider ist mir etwas voll blödes passiert, ich habe den Imbusschrauben innen ruiniert, das der Imbusschlüssel nicht mehr greift, ja er dreht sich durch. Habt ihr einen tipp wie ich den Schrauben
jetzt herausbringe , er sitzt ja direkt an der Hochdruckumpe. Hilfe - bin für jeden Rat dankbar.

lg Emmerich
User Message Verfasst: 18.07.2017 07:55
Dragon
elender Wurm


Dabei seit: 05.06.2006
User Offline
Herkunft: Nö
Fahrzeug(e): Paseo / SW20

antworten | zitieren | editieren | melden       Zum Anfang der Seite springen | Zum Ende der Seite springen

Ich würd versuchen entweder eine größeren Imbuss oder eine Torx Nuss reinzuschlagen. Wenn das nicht mehr hilft kannst nur mehr versuchen mit einer Zange die Schraube zu drehen. Oder du schweißt eine Mutter auf den Schrauben Kopf. Die andere Möglichkeit ist dann nur noch das ausbohren.

Dragon's Signatur Mein MR2

User Message Verfasst: 18.07.2017 12:51
Sunny Sunny ist männlich
Oberwichtel


images/avatars/avatar-1385.jpg

Dabei seit: 22.11.2006
User Offline
Herkunft: Gmünd, NÖ
Fahrzeug(e): street legal.....perhaps in tschibuti

antworten | zitieren | editieren | melden       Zum Anfang der Seite springen | Zum Ende der Seite springen

Hi,

du kannst probieren

- einen vielzahn reinschlagen und mit gefühl auzfdrehen
- mit einem harten spitzen werkzeug den imbus aufmeißeln
- gegebenenfalls eine mutter anschweißen wenn platz ist (das ist aber die letzte variante)

greetz

Sunny's Signatur KEEP COOL UNDER PRESSURE

User Message Verfasst: 19.07.2017 10:17
ekr102 ekr102 ist männlich
elender Wurm


Dabei seit: 08.07.2017
User Offline
Herkunft: österreich
Fahrzeug(e): rav 4

Themenstarter Thema begonnen von ekr102
antworten | zitieren | editieren | melden       Zum Anfang der Seite springen | Zum Ende der Seite springen

hallo ist das anschweissen nicht gefährlich wegen der elektrnik ??????
User Message Verfasst: 19.07.2017 17:57
essig
Wurm


Dabei seit: 30.08.2009
User Offline

antworten | zitieren | editieren | melden       Zum Anfang der Seite springen | Zum Ende der Seite springen

Schlitzschraubnzieher passen oft erstaunlich gut...
User Message Verfasst: 20.07.2017 00:36
Sunny Sunny ist männlich
Oberwichtel


images/avatars/avatar-1385.jpg

Dabei seit: 22.11.2006
User Offline
Herkunft: Gmünd, NÖ
Fahrzeug(e): street legal.....perhaps in tschibuti

antworten | zitieren | editieren | melden       Zum Anfang der Seite springen | Zum Ende der Seite springen

Hi,

mit der schutzgas wenn du schnell einen punkt setzt ist das nicht gleich so schlimm, sollte aber das letzte mittel sein, im umkehrschluss ist jetzt ohne die schraube aufzubekommen auch alles kaputt

probier mal einen vielzahn reinschlagen, wenn das nicht geht ein kleiner meißel (hartmetall am schleifbock anspitzen) + hammer

greetz

Sunny's Signatur KEEP COOL UNDER PRESSURE

User Message Verfasst: 27.07.2017 10:15
ekr102 ekr102 ist männlich
elender Wurm


Dabei seit: 08.07.2017
User Offline
Herkunft: österreich
Fahrzeug(e): rav 4

Themenstarter Thema begonnen von ekr102
antworten | zitieren | editieren | melden       Zum Anfang der Seite springen | Zum Ende der Seite springen

dane für eure tipps hab jetzt endlich diese schrauben aufbeommen und schon kommt die nächste frage sind das eigene schrauben von toyota oder kann ich da auch andere nehmen ????
User Message Verfasst: 27.07.2017 15:48
schmutzi1990 schmutzi1990 ist männlich
Lurch


Dabei seit: 23.02.2010
User Offline
Herkunft: Marchtrenk
Fahrzeug(e): T22 kombi, ST185 gen4 turbo, VW käfer 1.8 EFI Turb

antworten | zitieren | editieren | melden       Zum Anfang der Seite springen | Zum Ende der Seite springen

Ganz normale innensechskant m6 8.8 schrauben

schmutzi1990's Signatur
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
..:: TOYOTA FANPAGE ::.. » TOYOTA - die Rubriken » Anleitungen, Tipps & Tricks » Imbusschraube def

Views heute: 36.986 | Views gestern: 38.909 | Views gesamt: 116.398.720


Valid XHTML 1.0

Views heute: | Views gestern: | Views gesamt:

Ranking-Hits

Impressum

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH Style - Templates by Troubel // gsrboard.com | gsrboard.de
|